Neues im Norden.

flucon gewinnt Kagaku als Vertriebspartner in den nordischen und baltischen Ländern.

Wir sind sehr stolz darauf, Ihnen mit Kagaku Analys AB aus Göteborg, Schweden, unseren neuen strategischen Partner für Vertrieb und technischen Support in Skandinavien und im Baltikum vorzustellen. Künftig werden Kundinnen und Kunden im Norden von weiterer Kompetenz im Bereich der thermischen Analyse und zuverlässigem Service profitieren.

Kagaku Analys AB ist ein äußerst engagiertes und erfahrenes Vertriebsunternehmen, das Messtechnik mit dem Schwerpunkt thermischer Analysen – und fortan auch auf dielektrischer Prüfungen – anbietet.

Der Firmenname leitet sich vom japanischen Wort für Wissenschaft (科学) ab. Das schwedische Unternehmen teilt unseren fundierten wissenschaftlichen Hintergrund mit starkem Bezug zur Forschung und ist somit für die neue Repräsentanz-Aufgabe prädestiniert.

Als exklusiver Vertriebspartner in den nordischen und baltischen Ländern wird Kagaku flucons Laborgeräte, also das Wärmeleitfähigkeitsmessgerät LAMBDA und das Dielektrizitätsmessgerät EPSILON+, vertreiben und seine Services auch auf potenzielle Märkte wie Nordamerika, den Nahen Osten, Südostasien und Ozeanien ausweiten.

Nach langjähriger Erfahrung mit führenden thermischen Analysegeräten, wie z.B. dem Hot Disk TPS, wird Kagaku nun auch die transiente Hitzdrahttechnologie des LAMBDA-Systems in sein Portfolio aufnehmen. Damit schafft man neue technische Möglichkeiten und mehr Flexibilität für Kunden im Bereich der Messung von thermischen Transporteigenschaften. Mit der dielektrischen Analyse von Flüssigkeiten mittels EPSILON+ wird Kagaku zudem die Testmöglichkeiten seiner Kund*innen um ein weiteres innovatives Produkt erweitern.

Um die Messgeräte von flucon in das bestehende Angebot zu integrieren, wird Kagaku in Kürze eine Produktseite für unsere Systeme LAMBDA und EPSILON+ auf seiner Website kagaku.se einrichten.

Unser Team freut sich auf diese vielversprechende neue Zusammenarbeit!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert