CGS zu Gast auf JSAE-Expo.

Ausstellung unseres Gaskonzentrations-Messgerätes auf japanischer Fachmesse.

Anlässlich der JSAE AUTOMOTIVE ENGINEERING EXPOSITION in Yokohama hat unser Tokyoter Vertriebspartner Sankyo International sich und sein Portfolio präsentiert. Hierbei im Mittelpunkt: flucons Inline-Verschäumungssensor CGS.

Bei der Fachveranstaltung, die parallel zum Frühlingskongress der Society of Automotive Engineers (JSAE) in der Pacifico Yokohama Exhibition Hall stattgefunden hat, wurden von über 400 internationalen Anbietern neuartige Produkte und Konzepte vorgestellt.

Die japanische Automobilindustrie, die sich zu den weltweit innovativsten Entwicklungssparten zählen darf, legte den Fokus in diesem Jahr auf die Optimierung von herkömmlichen Verbrennungsantrieben sowie auch auf Elektromobilität.

Unser Partner in Japan, die Sankyo International Corporation aus Tokyo, ließ es sich zu diesem besonderen Anlass nicht nehmen, einen Ausschnitt des von ihm vertriebenen Produktspektrums vorzustellen.

So wurde am gut besuchten Sankyo-Stand die Messung der Gaskonzentration in Zwei-Phasen-Strömungen in den Mittelpunkt gestellt. Hierzu wurde der Inline-Sensor CGS in Szene gesetzt und anhand eines kleinen Ölkreislaufes die beeindruckende Sensitivität unseres Messsystems visuell nachgewiesen.

Mit Hilfe einiger flucon-Produktvideos (die z.T. übrigens auch mit japanischen Untertiteln verfügbar sind) wurde zudem u.a. die Kalibrierung des CGS gezeigt. Auch für die Flucon Oil Aeration Machine FOAM konnte der eine oder andere Interessent gefunden werden, sodass die Veranstaltung als großer Erfolg unserer interkontinentalen Partnerschaft zu verbuchen ist.

Für die gelungene Repräsentation in Ostasien sagen wir ein Mal mehr: Arigatō, Team Sankyo!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.