Sicher ist sicher.

Team flucon absolviert Ersthelfer-Kurs

Es kann alles ganz schnell gehen. Im Falle eines medizinischen Notfalls, etwa bei einem Unfall während der Arbeit oder auch im privaten Alltag, ist manchmal promptes Handeln und Helfen erforderlich, bevor die alarmierten Rettungskräfte den Verletzten versorgen können.

Um auf Ausnahmesituationen dieser Art bestmöglich vorbereitet zu sein, absolvieren heute alle flucon-Mitarbeiter einen ganztägigen Erste Hilfe-Lehrgang. Hierzu besucht uns heute Henny Rieke, eine freundliche Fachfrau vom Deutschen Roten Kreuz (Kreisverband Osterode am Harz), die uns Grundlagen zu stabiler Seitenlage, Herz-Rhythmus-Massage und Verletztenversorgung präsentiert und erklärt.

Dank des abwechslungs- und lehrreichen Kurs-Programms erleben wir einen anspruchsvollen aber auch spaßigen Tag, an dem wichtige Kenntnisse verinnerlicht und aufgefrischt werden können.

Gewappnet für den Eventualfall, der hoffentlich niemals eintritt, möchten wir gemeinsam Verantwortung übernehmen, für die Kollegen hier bei der flucon, aber auch für unsere Mitmenschen. Sicher ist sicher – und damit das so bleibt, ist eine regelmäßige Wiederholung dieses Kurses unbedingt nötig.

Unser Dank gilt Frau Rieke und dem Deutschen Roten Kreuz Osterode für die fachmännische Unterstützung und den tollen Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.