CGS-Sensor für große Volumenströme

(bis 200 l/min)

Large sensor of the flucon CGS

 

Einsatzgebiet des großen Sensors

Der CGS-Sensor in großer Ausführung eignet sich bei Volumenströmen bis max. 200 l/min für eine Installation im Hauptstrom.

Eine Hauptstrom-Installation unseres großen Sensors kommt insbesondere für Anwender infrage, die mit größeren Durchflussraten über 5 l/min bei niedrigen Betriebsdrücken unter 5 bar zu tun haben. Bei einer derartigen Konstellation könnte für eine mögliche Mess-Bypasslegung nicht sicher gestellt werden, dass ein repräsentativer Gasanteil in den Sensor gelangt. Somit sollte die Messung hier im Hauptstrom vorgenommen werden.

Übrigens: Für Großanwendungen über 200 l/min bieten wir extragroße Sensoren nach Wunschmaß an. Sprechen Sie uns an!

Ihre Anwendung hat eine Durchflussrate unter 5 l/min oder Sie bevorzugen eine Messung im Bypass?

>> Hier geht's zum Standard-Sensor

 

Installation

Der CGS-Sensor in großer Ausführung verfügt an seinen beiden Enden über Ölanschlüsse mit G 1"-Innengewinde.

Somit ist die Einbindung des Systems in Ihren Fluidkreis problemlos umsetzbar.

Für die große Messstrecke ergibt sich folgende Druckabfallkurve:

 

Pressure drop of large sensor of the flucon CGS

 

Großer Sensor bei kleinen Durchflüssen? Kein Problem.

Sollten Sie es mit schwankenden und mitunter geringen Durchflussraten zu tun haben, können Sie dennoch unseren großen CGS-Sensor verwenden. Um sicher zu gehen, dass das beinhaltete Gas nicht den nunmehr langsamen Fluidstrom passiert, sollte der Sensor horizontal installiert werden. Das Aufsteigen der Lufteinschlüsse kann somit nicht für Messfehler sorgen.

Ein etwas höher gelagerter Punkt hinter dem CGS (in einer zwecks Druckminimierung möglichst kurz zu wählenden Abtriebsleitung) sorgt außerdem dafür, dass die Sensorstrecke vollständig geflutet bleibt.

 

großer CGS-Sensor bei kleinen Durchflüssen

 

Technische Daten

Messmedienelektrisch nichtleitende Fluide
Durchflussrate5 - 200 l/min - für noch höhere Durchflussraten fertigen wir auf Anfrage extragroße Sensoren
TemperaturmessungPT 100, +/- 0,1°C Abweichung
Temperaturbereich-30°C bis 150°C
DruckmessungDruckaufnehmer 0-10 bar
zulässiger Betriebsdruckmax. 10 bar
Abmessungen (BxHxL)60 x 127 x 218 mm (inkl. Druckaufnehmer u. Sensorkabelanschluss) - Sensoren in Sondermaßen bei Anfrage erhältlich
Werkstoff SensorEdelstahl (1.4571)
Anschluss SensorIG 1″ an beiden Enden der Messstrecke
Länge Sensorkabel5 m - Sonderlängen lieferbar

 

 

Fragen zum passenden Sensortyp?

Sie interessieren sich für unser CGS aber sind nicht sicher, welcher Sensor am besten zu Ihrer Anwendung passt? Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich unverbindlich beraten.

 

Jetzt Kontakt aufnehmen